StartseiteEHK (Kindernotfälle)

Erste Hilfe bei Kindernotfällen
 

Interessenten:

Übungsleiter/Trainer im Kinderbereich; Lehrer; Erzieher und Tagesmütter;
KindergärtnerInnen; Eltern und Grosseltern; BetreuerInnen in Kinderfreizeiten;
SozialarbeiterInnen; interessierte Bürger; Elterninitiativen

 

Der allgemeine Erste Hilfe Kurs bietet zu wenig Platz, um auf Gefahren aus der Sicht eines Kindes einzugehen. Der 8 UE umfassende Kurs „EH am Kind“ weist auf physiologische Besonderheiten des Kindes  hin, vermittelt Kenntnisse im Bereich Kinderkrankheiten und typische Verletzungen im Kindesalter.

Die Wiederbelebungen beim Säugling und beim Kind weisen Unterschiede zum Wiederbeleben beim Erwachsenen auf. Diese „Herz-Lungen-Wiederbelebung“ wird umfassend geübt.   

Stichworte der Unterrichtung sind: Gefahrensituationen aus Sicht des Kindes;  Erkrankungen, Verletzungen und Vergiftungen im Kindesalter; Besonderheiten der Anatomie und Physiologie des Kindes; Psychische Besonderheiten; Verbandlehre

Wir bieten diesen Kurs insgesamt 6x im Kalenderjahr 2014 an;

 

Anmeldung: E-Mail-Kontaktformular oder per Telefon unter 038203 - 479-0.

Für ASB-Mitglieder: kostenfrei nach Gutscheineinreichung/Mitgliedschaftsnachweis

Elterninitiativen/Kita: 200,00 Euro (mind. 10 TN)

Tagesmütter/Erzieher: unter Umständen kostenfrei, wenn BG/UK zustimmen                                                            

Mindestalter Teilnehmer: 16 Jahre

Mindestteilnehmeranzahl: 8



Helfer App

Erste-Hilfe Tipps auf dem Handy

Ab sofort verfügbar:

Für das IPhone

Für Android Handys



Mehr informationen zur Helfer-App
bitte hier klicken

Zum Seitenanfang
Schließen